Kommunikationsprozesse

Herausforderungen meistern

Wählen Sie den stärksten Hebel

Die Werbewirkung (Verhalten) wird von verschiedenen Einflussfaktoren bestimmt. Drei davon (Inhalt, Umsetzung und Transport) lassen sich einfach kontrollieren. Im Laufe der Jahre haben wir unsere Kunden in vielen Bereichen unterstützt. Nachfolgend finden Sie eine kleine Auswahl an Themen, bei denen wir unterstützen konnten:

  • Werbeausgaben verkleinern > Lokalisation von Optimierungspotenzial
  • Werbeagenturen auswählen > Pitch begleiten
  • Botschaften und Inhalte finden > Finden, was eine Zielgruppe heute und morgen bewegt
  • Medien auswählen und steuern > Leistungswerte bestimmen und Mediaplanung steuern

Werbeausgaben verkleinern

Um Werbeausgaben zu optimieren können drei Einflussfaktoren optimiert werden:

1) Inhalte: Botschaften finden und auswählen, die mehr Zielpersonen ansprechen

2) Kreation: Botschaften aufdecken, die nicht im beabsichtigten Sinn wahrgenommen werden

3) Medienplanung: nur die „stärksten Botschaften“ in den passenden Medien veröffentlichen

Ihre Ausgangslage: Sie möchten Ihre Werbeausgaben besser kontrollieren und wissen nicht, wo genau ansetzen.

Ihre Herausforderung: Fakten beschaffen, um online und offline Medien besser koordinieren und optimieren zu können.

Unsere Lösung: Wir erstellen für Sie eine „Medienkarte“ mit Leistungswerten und zeigen Ihnen die Bereiche auf, wo Sie bezüglich Inhalten, Umsetzung und Medienausgaben optimieren können.

BildKom_WebPage_03

Vereinfachung ist das Wichtigste, wenn Sie Werbeausgaben faktenbasiert begründen wollen.

Werbeagenturen auswählen

Werbeagenturen besitzen Interessenkonflikte (Kreativität versus Produktionskosten).

Wir zeigen Ihnen, wie diese ausgeräumt werden.

Shopping_07

Nur zu oft müssen qualitative Abstriche gemacht werden, weil der Abgabetermin immer näher rückt.

Ihre Ausgangslage: Werbeagenturen und (zB Film-) Produzenten müssen sehr schnell kreative Lösungen liefern und gleichzeitig kostendeckend produzieren. Ein Spagat, der meist zu Lasten der Werbewirkung geht.

Ihre Herausforderung: Nicht alle gelieferten Sujets und Filme sind so kreativ wie versprochen und/oder kommunzieren die gewünschten Botschaften wie abgemacht.

Unsere Lösung: Wir stellen Ihnen qualitative oder quantitative Informationen zur Verfügung, damit Sie rechtzeitig eingreifen können.

Botschaften und Inhalte finden

Eine Botschaft ist für eine Zielperson attraktiv – oder nicht.

Wenn die Werbewirkung die Anzahl Zielpersonen ist, die etwas tun soll, dann muss die Botschaft passen.

Ihre Ausgangslage: Sie sind mit „Ihrer Werbewirkung“ nicht zufrieden und suchen die Gründe, woran dies liegen mag.

Ihre Herausforderung: Jeder Lieferant kann zweifelsfrei beweisen, dass er tadellos gearbeitet hat – trotzdem bleibt Ihre Werbewirkung unter Ihren Erwartungen.

Unsere Lösung: Werbewirkung wird durch die Inhalte (Botschaften) definiert, welche möglichst „fehlerfrei“ (Sender-Empfänger-Fehler) visualisiert werden sollen. Ob dies so ist weiss nur, wer diese Frage stellt und misst. Wir stellen Ihnen eine Methode zur Verfügung, wie Sie qualitativ und/oder datengesteuert zu den wirkungsvollsten Inhalten kommen.

Botschaften werden zwar vermittelt, kommen aber nicht immer an.

Die besten Inhalte zu finden gehört nach wie vor zu den anspruchsvollsten Herausforderungen der Werbewirkung – trotz aller Digitalisierung.

Medien auswählen und steuern

Gewichten Sie die einzelnen Botschaften, bevor Sie diese der Mediaagentur übergeben?

Ihre Werbewirkung steigt mit jedem Medium, dass höchste Leistungswere erzielt.

Die Medienwahl ist ein Einflussfaktor - von dreien - die relevant für die Werbewirkung ist.

Benutzen Sie nur leistungsfähige Medien, um die Werbewirkung zu vergrössern.

Ihre Ausgangslage: Die Leistungswerte von Ihren Medienanbietern oder Mediaplanern sind unbefriedigend.

Ihre Herausforderung:
Sie möchten die Werbewirkung erhöhen und suchen einen Weg, dies zu erreichen.

Unsere Lösung: Wenn Sie nur die leistungsfähigsten* Medien publizieren und die schwachen aussen vor lassen, dann vergrössern Sie mit minimalem Aufwand die Werbewirkung. Wir stellen Ihnen diese Leistungswerte zur Verfügung.

*) Leistungsfähig ist ein Medium dann, wenn der Fehler zwischen Sender und Empfänger minimal ist.